I see, you see. | April photo

Das Wort für April war „fresh“. Ich habe überlegt ein erfrischendes Getränk zu zaubern oder Brot zu backen und es noch dampfend zu fotografieren. Aber dann dachte ich: frische Blumen sind eigentlich viel realistischer! Wann backe ich schon mal Brot selbst (I wish!). Und optisch ansprechende, ausgefallene Erfrischungsgetränke bereite ich mir auch eher selten zu. Frische Blumen dagegen habe ich fast immer im Haus! Und im April, wo ich Tulpen schon so oft hatte und auf Pfingstrosen noch vergeblich warte, habe ich Ranunkeln besonders gern 🙂

FRESH_Kerstin

Wenn euch interessiert, was die anderen so „frisches“ fotografiert haben, schaut mal nach auf Christines und Ankes Blog. Hannah hat leider (noch) keinen 😉

May goals

Flieder (7 von 7)

Zunächst einmal: Ich habe mich dazu entschlossen, den Blog von nun an doch auf Deutsch zu schreiben. Mein Mann ist ohnehin nicht mein treuester Leser 😉 Und zur Not gibt es ja auch „google translate“. Also, ab jetzt auf Deutsch!

Ich muss gestehen, der April ist total schnell vorbei gegangen. Das liegt hauptsächlich daran, dass ziemlich viel los war mit Fotoworkshop, Schwiegermutter zu Besuch etc. Jedenfalls habe ich irgendwie kaum bemerkt, dass schon Mai ist! Trotz Feiertag und allem. Deshalb auch jetzt erst die „May Goals“. Für April hatte mir wohl ein bisschen zu viel vorgenommen und ein paar Dinge rutschen von der April- auf die Mai-Liste. Hier ein kleiner Rückblick:

  • get guest room ready for my mom-in-law who will visit later this month
  • get office stuff organized and put away
  • attend a photography workshop (really excited about this one!)
  • clean terrace and balcony and get them ready for spring
  • frame and hang our new Wiesbaden print
  • finish the book I’m currently reading and start a new one
  • book flights and accomodation for our Croatia trip (recommendations are welcome!)
  • celebrate Easter and my brother’s birthday with family
  • get E-Bike ready and buy kid’s seat
  • deep-clean fridge

Für Mai halte ich die Goal-Liste dafür kurz und damit hoffentlich machbar:

  • Balkon und Terrasse aufhübschen, Sandkasten aufbauen
  • E-Bike fahrtüchtig machen und Kindersitz kaufen
  • Kühlschrank ausmisten und gründlich reinigen
  • Kleiderschrank ausmisten
  • Unterkunft in Split buchen
  • 5. Hochzeitstag feiern
  • Urlaub vorbereiten
  • About-Seite auf Deutsch schreiben

Okay, so viel kürzer ist die Liste jetzt doch nicht. Aber hoffentlich trotzdem zu schaffen! Auf einen schönen, sonnigen Wonnemonat!