Yummy | Iced Latte

Yummy (17 von 17)

Puh, ist das heiß. Oder besser: Juhuu, endlich mal länger als zwei Tage am Stück heiß!

Ich würde mich jetzt zwar nicht das hitzebeständigste Wesen beschreiben, aber ich liebe schönes Wetter und laue Sommerabende! Und wir haben das in Deutschland ja nicht so oft, dass es mal längere Zeit am Stück beständig schön ist. Deshalb habe ich mir vorgenommen, die Hitzewelle zu genießen! Man muss sich dem Wetter eben anpassen: Geht man halt nicht mittags um 12 joggen, sondern ne Runde schwimmen. Und die Küche bleibt kalt und man ernährt sich stattdessen lieber von Wassermelone frisch aus dem Kühlschrank und genießt die letzten Erdbeeren der Saison. Und statt heißem Kaffee, nehme ich das Koffein lieber eisgekühlt zu mir. Der Iced Latte ist super schnell gemacht und schmeckt schön erfrischend. Wer es noch nicht kennt, probier’s mal aus!

Einfach ein paar Eiswürfel ins Glas (bei der Hitze lieber nicht zu viele, sonst wird’s schnell wässrig, wenn die so schnell schmelzen). Dann kalte Milch drauf und am Schluss einen frisch gebrühten Espresso drauf. Nen hübschen Strohhalm rein – fertig!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s