October goals

Oktober blog2

Da ist er! Der Oktober – mein Geburtstagsmonat!

Oktober blog3

Ich habe gerne Geburtstag und werde eigentlich (bislang zumindest) gerne älter. Irgendwie ist doch jedes Jahr ein Geschenk! Und jedes Jahr(zehnt) hat so seine eigenen Höhepunkte und Herausforderungen. Die 30er finde ich bisher jedenfalls ziemlich toll! Vielleicht, weil zwei Wochen nach meinem 30. Geburtstag ein kleiner Mensch in mein Leben trat, der jenes völlig auf den Kopf stellte! Nun ist sie schon fast zwei Jahre da und meine Wahrnehmung von Zeit hat sich völlig verändert. Man hört immer: An Kindern sieht man, wie schnell die Zeit vergeht. Und das stimmt schon – einerseits. Ich meine, vor kurzem noch hab ich mich über jedes Glucksen oder Gähnen gefreut und jetzt plappert sie nonstop ohne Punkt und Komma! Und klettert und zieht sich die Gummistiefel alleine an – wenn auch manchmal falsch rum. Andererseits denke ich: Was? Das waren erst zwei Jahre? Ich habe das Gefühl, sie ist schon ewig, ja schon immer bei uns. Ich sag ja, ein seltsames Gefühl für Zeit entwickelt man als Mama. Jedenfalls musste ich erst mal nachrechnen, ob ich denn nun 32 oder 33 werde diesen Monat. Ha! Und ich freue mich schon fast mehr auf Kathleens Elmo-Party als auf meinen Geburtstag. Das machen Kinder mit einem 😉

So, jetzt aber genug über Geburtstage geredet! Hier meine goals für Oktober:

  • mindestens ein neues Kürbisrezept ausprobieren (momentan tendiere ich stark zu diesen Kürbiswaffeln)
  • Terrasse winterfest machen
  • Fenster putzen
  • meinen 32. Geburtstag feiern
  • Kathleens Geburtstagsparty vorbereiten
  • Taschen, Jacken und Wintersachen sortieren und spenden
  • so oft es geht, draußen Sport machen

Und was habt ihr so vor im Oktober? Habt ihr Kürbisrezepte, die ich unbedingt ausprobieren sollte?