I see, you see. | January 2017 photo

januar_weiss-4-von-5

Los geht’s wieder mit meinem Fotoprojekt „I see, you see“. Wie in den letzten Jahren auch steht jeder Monat unter einem Motto, das es gilt in ein Foto umzusetzen. Hier auf dem Blog zeige ich euch nur meine Variante, den „I see“ Teil des Projekts. Ich habe aber mittlerweile einige Mitstreiter und es ist immer wieder erstaunlich, wie unterschiedlich (und manchmal auch wie ähnlich) die Fotos ausfallen!

In diesem Jahr konzentieren wir uns auf Farben und Muster und der Januar stand unter dem Motto „weiß“. Ich weiß, ich weiß – ist eigentlich gar keine Farbe. Aber wenn es eine wäre, wäre es meine Lieblingsfarbe!

Meine erste Assoziation war natürlich Schnee! Und auch wenn wir für Wiesbadener Verhältnisse vor ein paar Wochen doch ziemlich viel Schnee hatten und dabei viele (Handy-)Bilder entstanden sind, hab ich mich fürs Fotoprojekt doch für die Tulpen entschieden. Statt über den Winter zu meckern, hole ich mir jetzt eben den Frühling ins Haus!

Auf verfrühte Frühlingsgefühle,

eure Kerstin

 

 

February 2017 goals

ranunkeln-10-von-14

Ich muss zugeben, dass der Februar nicht mein Lieblingsmonat ist. Ich kann so ziemlich jedem Monat etwas abgewinnen, aber dem Februar? Geht so. Ich hab keine Lust mehr, mir jeden Tag im Kindergarten die Stiefel an der Tür auszuziehen, den Kindern Strumpfhosen anzuziehen und immer Taschentücher griffbereit haben zu müssen. Jedes Jahr im Februar hab ich einfach keine Lust mehr auf Winter! Aber gut. Da ich das nicht ändern kann, muss ich wohl meine Einstellung ändern. Vielleicht hilft es ja, wenn ich mir ein paar schöne Dinge für den Monat vornehme (Freunde besuchen und so). Und da wir zwangsläufig relativ viel Zeit drinnen verbringen, nutze ich das, um ein bisschen mehr auszumisten.

Rückblick Januar Goals:

  • Mottos für Fotoprojekt 2017 sammeln (und das von 2016 abschließen – es lohnt sich, die nächsten Tage hier vorbei zu schauen)
  • Kuscheltiere aussortieren (jetzt aber wirklich!!)
  • Medikamente ausmisten
  • Küchenschränke ausmisten
  • Kaffeemaschine entkalken
  • Amos ausquartieren (aus Kathleens Reich ein Geschwisterzimmer machen)
  • Großvater besuchen
  • Beim Flohmarkt des Kindergartens helfen
  • Teppich fürs Wohnzimmer kaufen
  • alle Ausgaben dokumentieren
  • 2017 Goals fertig formulieren

Februar Goals:

  • Medikamente ausmisten
  • Kaffeemaschine entkalken (Man sollte nicht glauben, dass das so schwierig ist!)
  • Teppich fürs Wohnzimmer kaufen (Immerhin haben wir einen ausgesucht, muss ihn nur noch bestellen.)
  • Mindestens zwei Wochen auf Zucker verzichten (Hilft mir wahrscheinlich nicht gerade über mein Februar-Tief hinweg, aber falls ich doch den ganzen Monat schaffe, sind es immerhin 2-3 Tage weniger als in jedem anderen Monat!)
  • ein Wochenende in Köln/Bonn planen
  • ein Wochenende im Schwarzwald planen
  • Keller ausmisten
  • EBay Account reaktivieren
  • Mindestens ein Mal ins Schwimmbad gehen
  • Januarausgaben durchgehen und Budget besprechen
  • Eine Freundin zu Besuch haben und viiiel über Hochzeit quatschen (mein ’not-so-secret‘ Hobby!)