I see, you see. | March 2017 photo

MÄRZ_grün

Zugegeben, der letzte Blogbeitrag zum Fotoprojekt „I see, you see“ ist schon etwas her. Aber vielleicht erinnert ihr euch, dass sich in diesem Jahr alles um Farben und Muster dreht. Der Januar war „weiß“, der Februar „bunt“. Ja, und dann wurde es irgendwie unerwartet schwierig. Das März-Motto war „grün“. Nicht so schwierig, sollte man meinen. Eigentlich wollte ich eine Palette Sukkelenten fotografieren (die haben, finde ich, die schönsten Grüntöne überhaupt!). Aber ich hab’s nie ins Pflanzencenter geschafft.

Egal. Pflanzen beim Thema grün sind eh langweilig. Aber ich habe einfach nichts gefunden, das sowohl grün als auch annähernd fotogen gewesen wäre. Deswegen gibt es jetzt eben doch ein Pflanzenbild! Frisch aus dem Urlaub!

Ich bin wirklich sehr gespannt, was die anderen so „Grünes“ fotografiert haben. Vielleicht waren die ja kreativer als ich.

Fällt euch was ein? Ich freue mich über Ideen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s